VEREIN ZUR FÖRDERUNG DER SEELISCHEN GESUNDHEIT IM ALTER e.V.
VEREIN ZUR FÖRDERUNG DER SEELISCHEN GESUNDHEIT IM ALTER e.V.

Vorträge

Vortragsreihe  zu "Seelische Gesundheit im Alter"

im Zehentkasten der Burg Dagestein in VIlseck

Barriere-freier Zugang ist möglich

- jeweils Mittwoch um 15.30 Uhr, Eintritt frei! -

 

Schirmherr: 1. Bürgermeister Hans-Martin Schertl

Auskünfte erteilt: Georg Pilhofer, Sozialpsychiatrisches Zentrum Amberg, Tel. 09621-37240

 

28.02.2018 "Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt - Depressionen im Alter"

Referent: Dr. med. Lutz Kiefer

Depressionen sind im höheren Lebensalter eine häufig auftretende Störung. Meist werden Depressionen nicht erkannt, da ihre Symptome sehr vielfältig sein können. Der Vortrag soll helfen, Depressionen im Alter zu erkennen und Wege der Behandlung aufzeigen.

 

07.03.2018 "Das Gedächtnis lässt nach - habe ich Alzheimer? Was ist Demenz?"

Referent: Dr. med Klaus Gebel

Die durchschnittliche Lebenserwartung in Deutschland ist in den letzten Jahrzehnten ständig angestiegen. In diesem Zusammenhang zeigen auch die sogenannten Demenzen als typische Alterserkrankungen eine deutliche Häufigkeitszunahme. Es wird auf die beiden häufigsten Demenzformen, die Alzheimer Demenz und die gefäßbedingte Demenz eingegangen. Die bestehenden Möglichkeiten der Früherkennung, die Unterschiede zwischen den beiden Demenzformen, der Verlauf und die aktuellen Behandlungsmöglichkeiten werden besprochen.

 

14.03.2018 "Alt werden bei guter Gesundheit - Gesundheitsvorsorge für Senioren"

Referent: Dr. med. Roland Brey

Geht das oder ist im Alter nicht "Hopfen und Malz verloren"? Kann man Erkrankungen wie Alzheimer und Krebs vorbeugen und Pflegebedürftigkeit vermeiden? Ein Vortrag, der Mut machen soll: Was Sie selbst tun können, um körperlich und geistig fit zu bleiben und Ihre Selbstständigkeit im Alter so lange wie möglich zu erhalten.

 

28.03.2018 "Wenn Ängste das Leben bestimmen"

Referent: Georg Pilhofer, Dipl.-Sozialpädagoge (FH), Gerontotherapeut

Ängste und Panikattacken haben in der Regel eine langjährige Entstehungsgeschichte. Eine Angstentwicklung beginnt dann, wenn die positive Persönlichkeitsentfaltung gestört oder behindert wird. Um verdrängte Ängste nicht wieder erleben zu müssen, benötigt der Mensch Abwehrmechanismen. Im Vortrag werden grundlegende Informationen zu Angsterkrankungen vermittelt, wie Ursachen, Symptomatik, Therapie und Betreuungsmöglichkeiten.

Vortragsreihe 2018 in Vilseck.pdf
PDF-Dokument [211.2 KB]
27.02.2019 19.00 Uhr Vortrag "Wenn Ängste das Leben bestimmen"
Evangelisches Gemeindehaus, Hauptstr. 34. 92259 Neukirchen
Wenn Ängste das Leben bestimmen_27.02.20[...]
PDF-Dokument [221.0 KB]
08.03.2018 14.00 Uhr Vortrag "Humor im Alter und Lachen mit Demenz"
Kath. Pfarrheim, Hauptstr. 94, 92242 Hirschau
Humor im Alter_08.03.2018.pdf
PDF-Dokument [333.9 KB]
14.03.2018 14 Uhr Vortrag "Alter schützt vor Torheit nicht"
Gemeindehaus der Ev.-luth. Kirchengemeinde, Kirchenweg 3, 92275 Hirschbach-Eschenfelden
Alter schützt vor Torheit nicht_14.03.20[...]
PDF-Dokument [179.0 KB]
03.05.2018 17.30 Uhr Vortrag "Kann denn Liebe Sünde sein? Sexualität im Alter"
Kummert Bräu Sudhaus, Raigeringer Str. 11, 92224 Amberg
Kann denn Liebe Sünde sein_03.05.2018.pd[...]
PDF-Dokument [165.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© SEGA e. V.