Desideria Care e.V.
Lessingstr. 5
80336 München
 

Désirée von Bohlen und Halbach
1. Vorsitzende und Gründerin von Desideria Care e.V.

Anja Kälin
2. Vorsitzende und Co-Gründerin von Desideria Care e.V.

von links nach rechts: 

Désirée von Bohlen und Halbach, 1. Vorsitzende und Gründerin von Desideria Care e.V.

Anja Kälin, 2. Vorsitzende und Co-Gründerin von Desideria Care e.V.

Desideria Care unterstützt und stärkt Familien mit Angehörigen, die an Demenz erkrankt sind. Mit innovativen Angeboten gibt der gemeinnützige Verein Menschen mit Demenz  und ihren Angehörigen eine Perspektive. Eckpfeiler hierfür sind Wissen, Selbstfürsorge und Lebensqualität. Desideria Care setzt sich für eine demenzfreundliche Gesellschaft ein, in der Demenz kein Stigma und Tabu ist. Ziel ist es, ein Umdenken in der Gesellschaft zu bewirken und mehr Teilhabe und Lebensqualität für betroffene Familien zu schaffen.
Warum ist die seelische Gesundheit im Alter so wichtig? 
 
Wir setzen uns bei Desideria Care e.V. für die Belange der rund 5 Millionen Angehörigen von Menschen mit Demenz ein. Aus der Perspektive Pflegender Angehöriger ist es essenziell neben dem Erhalt von Lebensqualität des Erkrankten auch die eigene seelische Gesundheit im Auge zu behalten. Nur wer selbst in einer Pflegesituation stabil bleibt, ist in der Lage einen Menschen mit Demenz gut zu begleiten und zu unterstützen. Deshalb setzen wir uns dafür ein, dass betroffene Familien ein Bewusstsein für ihre Belange entwickeln und sich im Sinne der Selbstfürsorge Hilfe und Unterstützung suchen. Zentral hierbei ist das Lernen von- und miteinander, die Vernetzung und der Austausch mit anderen Betroffenen. 
Die Würde verliert der Mensch nicht durch eine Erkrankung, sondern durch das soziale Umfeld.  Menschen mit Demenz brauchen Lebensumstände und ein Umfeld, das Ressourcen fördert und stärkt. Und um das zu tun, brauchen Angehörige Wissen und mentale Stärke. Dabei unterstützen wir sie.
Warum lohnt es sich, einen Verein wie SEGA e.V. zu unterstützen?
 
Seelische Gesundheit ist ein zentraler Aspekt für eine gute Lebensqualität im Alter.
SEGA e.V. ist für uns ein positives Beispiel, wie mit großem Engagement, fachlicher Kompetenz und intensiver Vernetzungsarbeit große Wirkung in der Breite entfaltet werden kann. Das inspiriert und motiviert andere. Solche Motoren braucht die soziale Landschaft!
Fürsprecher Desideria Care e.V.
desideria care e.v.pdf
PDF-Dokument [221.6 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© SEGA e. V.