VEREIN ZUR FÖRDERUNG DER SEELISCHEN GESUNDHEIT IM ALTER
VEREIN ZUR FÖRDERUNG DER SEELISCHEN GESUNDHEIT IM ALTER

Dr. med. Markus L. Wittmann, MHBA

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie Geriater, Gerontopsychotherapeut,
Lehrbeauftragter der Deutschen Akademie für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie e.V. (DAGPP) 
Ärztlicher Direktor des Bezirksklinikums Wöllershof

 

 

Warum ist SEGA e.V. so wichtig?


Wir werden immer älter.
Das ist gut so, allerdings fordert ein zunehmendes Durchschnittsalter in einer Gesellschaft auch, dass die für die Versorgung älterer Menschen nötigen Strukturen und Netzwerke auch gebildet und gepflegt werden.
Hierfür sind vor allem regionale Strukturen wichtig, um die Leistungserbringer und Entscheider zusammenzuführen.


SEGA e.V. ist hier nicht nur für die Oberpfalz, sondern auch weit darüber hinaus prägend für die gerontopsychiatrische Netzwerkarbeit geworden.
Für die Zukunft wird die Bedeutung derartiger Strukturen und Netzwerke noch weiter steigen.


Ich wünsche SEGA e.V. weiterhin viel Glück und Erfolg!

Dr. med. Markus L. Wittmann
Fürsprecher Dr. med. Markus L. Wittmann.[...]
PDF-Dokument [527.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© SEGA e. V.