VEREIN ZUR FÖRDERUNG DER SEELISCHEN GESUNDHEIT IM ALTER
VEREIN ZUR FÖRDERUNG DER SEELISCHEN GESUNDHEIT IM ALTER

Oberbürgermeister Michael Cerny
Oberbürgermeister der Stadt Amberg

  • „Warum ist die seelische Gesundheit im Alter so wichtig?“

 

Seelische Gesundheit ist immer und in jeder Lebenslage von größter Bedeutung. Doch je älter man wird, umso größer wird auch die Gefahr, dass die Psyche dem zunehmenden Druck nicht mehr standhalten kann.
So können sich auch körperliche Beschwerden zu einer immer größer werdenden
seelischen Belastung entwickeln.
Die Furcht, anderen zur Last zu fallen, wächst ebenso wie die Befürchtung, eines Tages alleine dazustehen und nicht mehr weiter zu wissen.
Hinzu kommt, dass zahlreiche ältere Menschen von Erkrankungen wie Demenzen heimgesucht werden. Damit dürfen wir sie keinesfalls alleine lassen!

 

  • „Wieso lohnt es sich, SEGA e.V. zu unterstützen?“

Der Verein zur Förderung der Seelischen Gesundheit im Alter, SEGA e.V.,
hat dieses drängende Problem zu seinem eigenen Anliegen gemacht.
Er steht Betroffenen sowie deren Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite.
Dazu hat der Verein ein engmaschiges Netz aus Organisationen und Helfern geknüpft, die durch eine adäquate Aus- und Weiterbildung bestens auf ihre Aufgabe vorbereitet sind.
Auch trägt er durch eine intensive Öffentlichkeitsarbeit dazu bei, dass möglichst viele Menschen auf das Thema aufmerksam werden.

Auf diese Weise leistet SEGA nicht nur im Sinne der Betroffenen, sondern auch zum Wohle unserer Gesellschaft wertvolle Hilfe. Dafür an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!

Oberbürgermeister Michael Cerny
Fürsprecher-Oberbürgermeister Michael Ce[...]
PDF-Dokument [397.6 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© SEGA e. V.