VEREIN ZUR FÖRDERUNG DER SEELISCHEN GESUNDHEIT IM ALTER
VEREIN ZUR FÖRDERUNG DER SEELISCHEN GESUNDHEIT IM ALTER

Berührungsängste ADE

Schulprojekt SEGA e.V.

Das Schulprojekt mit dem Titel „Berührungsängste ADE“ steht unter dem Vorzeichen der Aufklärungsarbeit. Menschen, die in der Pflege, Betreuung und Begleitung alter Menschen tätig sind, müssen über spezifische Kompetenzen verfügen. Doch leider wird den Pflegeberufen allgemein immer noch zu wenig Wertschätzung entgegengebracht. Indem wir über dieses Defizit sprechen und die Schüler*innen umfassend über die Ausübung dieser Tätigkeit aufklären, möchten wir den Berufen in der Pflege wieder ein positiveres und wahrheitsgetreues Image verpassen. Durch „Berührungsängste ADE“ wird zudem der richtige Umgang, Verständnis und Respekt gegenüber älteren Menschen pädagogisch sinnvoll vermittelt.

 

Das Projekt soll Jugendlichen Berührungsängste im Umgang mit Demenz und Senior*innen nehmen und das Verständnis ihnen gegenüber stärken. Wir möchten die Schüler*innen dazu motivieren, aus eigenen Erfahrungen und den der anderen zu schöpfen und voneinander zu lernen. 

„Berührungsängste ADE“ 

beinhaltet vier Bereiche: 

        Aufklärung

  • zum Thema „Alter“ inkl. „Spiel“
    mit Alterssimulationsanzug (Aktuell GERT) und/oder dem Demenzparcours

Entstigmatisierung    

  •   psychischer Erkrankungen im Alter            

         Förderung

  • in Bezug auf bestimmte Vorgehensweisen wie z.B. zu biographischer Aufarbeitung, Bewegungsförderung und der Förderung gestalterischer geistiger Fähigkeiten 

Informationen    

  • über Pflege-, Gesundheits- und Sozialberufe

Ablauf: 

 

Zeitraum: 2 UE* bis 4 UE* 
Max. 20 Teilnehmer*innen pro Unterrichtseinheit 

Wir bieten das Schulprojekt kostenlos an  

 

Fragen zum Projekt ???
Interesse am Schulprojekt : 

 

Melden sie sich bitte jederzeit gerne bei uns.
Gerne über unser Kontaktformular oder unter:
SEGA e.V. Nelkenstraße 4, 92237 Sulzbach-Rosenberg

Tel. 09661 3048616 Email: info@sega-ev.de

WIR FREUEN UNS ÜBER SPENDEN die für 

 

Jeder noch so kleine Betrag
hilft uns bei der weiteren kostenlosen Umsetzung des Projektes

 

Spendenkonto SEGA e.V.

Sparkasse Amberg-Sulzbach

IBAN   DE46 7525 0000 0021 0763 10

BIC     BYLADEM1ABG

Verwendungszweck: Spektakel Schatulle

 

Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenquittung!
Als gemeinnütziger Verein sind wir vom Finanzamt ermächtigt, anerkannte Spendenquittungen auszustellen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SEGA e. V.