Anmeldung Schulung HelferInnen in Präsenz
im Rahmen des Pflegeleistungs-Ergänzungsgesetzes §45a SGB XI

BITTE BEACHTEN SIE BEI IHRER ANMELDUNG ÜBER UNSER ONLINE FORMULAR:
 
 
 
Bitte füllen Sie die mit einem Stern * markierten Pflichtfelder aus.
Sie erhalten innerhalb von 5 Tagen die Rechnung und Bestätigung Ihrer Anmeldung per E-Mail. 
Wenn alle Felder ausgefüllt sind und der Captcha, landen Sie auf einer Bestätigungsseite. 
Sollte dies nicht der Fall sein beim Absenden des Formulars, überprüfen Sie bitte nochmal Ihre Eingaben. 

Anmeldung Schulung HelferInnen in Präsenz
im Rahmen des Pflegeleistungs-Ergänzungsgesetzes §45a SGB XI 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung Präsenz Helferkreisschulung

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Inhalte der Schulung
 
Betreuung Pflegebedürftiger (15 UE)
Kommunikation und Begleitung (15 UE)
Unterstützung der Haushaltsführung (10 UE)
 
  • Basiswissen über gerontopsychiatrische Krankheitsbilder
  • Behandlungsformen und Pflege der zu betreuenden Menschen
  • Situation der pflegenden Angehörigen
  • Umgang mit den Erkrankten
  • Erwerb von Handlungskompetenzen mit Verhaltensauffälligkeiten wie Aggression und Widerständen
  • Methoden und Möglichkeiten der Betreuung und Beschäftigung
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Rechtliche Aspekte, z. B. Pflegeversicherung, Betreuungsgesetz, usw.
  • Grundsätze der Hygiene
  • Reinigung und Pflege des Wohnbereichs
  • Reinigung und Pflege von Textilien
  • Ernährung und Verpflegung
  • Aktivierende Beteiligung der Pflegebedürftigen an hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Unfallverhütung
Zielgruppe
Frauen und Männer, die sich für dementiell Erkrankte und deren Angehörige in ambulanten Pflege- und Beratungseinrichtungen engagieren möchten
Zahlungsbedingungen innerhalb 8 Tagen nach Rechnungsstellung
 
Die Anmeldefrist bis spätestens 7 Tage vor Schulungsbeginn
danach ist keine Erstattung der Kursgebühr
(auch bei Krankheit) möglich.
Teilnehmerzahl      max. 15 Personen
Teilnahmezertifikat
Alle TeilnehmerInnen erhalten eine Teilnahmebescheinigung der Deutschen Alzheimer-Gesellschaft mit Angabe von Inhalt und Umfang der Fortbildungsmaßnahme, sofern sie eine maximale Fehlzeit von 4 Unterrichtseinheiten nicht überschritten haben.
Druckversion | Sitemap
© SEGA e. V.