VEREIN ZUR FÖRDERUNG DER SEELISCHEN GESUNDHEIT IM ALTER e.V.
VEREIN ZUR FÖRDERUNG DER SEELISCHEN GESUNDHEIT IM ALTER e.V.

Was ist ein Helferkreis?


Im Rahmen des Helferkreises werden geschulte Helfer stundenweise zur Betreuung im eigenen Zuhause der Betroffenen eingesetzt. Letztere werden dabei gezielt in ihren Ressourcen gefördert und begleitet. Die Beschäftigung mit der Biographie der Betroffenen und individuelle Hilfebedarfe bestimmen den Ablauf der Besuche und gestalten liebenswert die Freizeit. Besuchszeiten selbst richten sich nach den Wünschen der pflegenden Angehörigen und dienen somit deren Entlastung.

 

  • Geschulte Helfer/innen betreuen Menschen mit Demenz stundenweise in deren Zuhause.
  • Menschen mit Demenz werden gezielt gefördert und begleitet.
  • Die individuellen Vorlieben des zu Betreuenden bestimmen den Ablauf der Besuche
  • Die Besuchszeiten richten sich nach den Wünschen der pflegenden Angehörigen und dienen deren Entlastung (z.B. Zeit für eigene Termine)

 

SEGA e.V. tritt dabei als Koordinationsstelle auf und vermittelt  zwischen Helfer/innen, pflegenden Angehörigen und älteren Menschen mit Demenz und/oder Pflegegrad.

 

 

Sollten Sie sich für dieses Angebot interessieren, hilft Ihnen Frau Sonja Oleson in der SEGA-Geschäftsstelle gerne weiter.

 

SEGA e.V.

Obere Gartenstr. 3

92237 Sulzbach-Rosenberg

Tel. 09661-3048616

info(at)sega-ev.de

 

 

Flyer Helferkreis SEGA e.V.
Flyer Helferkreis.pdf
PDF-Dokument [791.7 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© SEGA e. V.